Aktuelles: Corona - gemeinsam wohnen mit Achtsamkeit. Mehr Informationen.

Anreise und Verkehrsanbindung

Direkt zwischen Hauptbahnhof und Karlsplatz/Stachus gibt es viele Möglichkeiten zu uns zu kommen.
Gleichzeitig ist man schnell zu Fuß in der Innenstadt oder an weiteren Verkehrsknotenpunkten, wie dem Sendlinger Tor oder dem Marienplatz.
Image

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln im Münchner Stadtgebiet (S- / U-Bahn, Tram)

  • Haltestelle Karlsplatz/Stachus über S-Bahn-Stammstrecke (S1-8), U-Bahn U4/U5, Tram-Linien 12/16/17/18/19/27/28/31
  • Haltestelle Hauptbahnhof über S-Bahn-Stammstrecke (S1-8), U-Bahn U1/U2 und U4/U5, Tram-Haltestelle Hauptbahnhof Nord & Süd über Linien 12/18/19/29
Image

Mit der Bahn

  • Zugverbindung am Hauptbahnhof München, zu Fuß über Bahnhofsplatz Süd und Schillerstraße ca. 5-10 Min
Image

Mit dem Auto

  • Zufahrt von den Zubringer-Autobahnen A8, A9, A95, A96 oder über A99 über Mittleren Ring in die Münchner Innenstadt
  • Von der Sonnenstraße kommend direkte Einfahrt in die Adolf-Kolping-Straße
  • Von der Schillerstraße kommend Zufahrt über Schlosserstraße

Parkmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe:

  • Alpina Parkhaus am Stachus (Adolf-Kolping-Str. 10), 3-5 Gehminuten
  • CONTIPARK Tiefgarage Stachus (Herzog-Wilhelm-Str. 11), 5-10 Gehminuten
Image

Mit dem Fernbus

  • Zentrale Omnibusbahnhof (ZOB) / S-Bahn-Haltestelle Hackerbrücke, ein Halt bis Hauptbahnhof über S-Bahn-Stammstrecke (S1-8)
Image

Mit dem Flugzeug

  • Ankunft am Flughafen München/Airport Munich (MUC), S-Bahn Richtung München S1 bis Hauptbahnhof oder S8 bis Karlsplatz/Stachus
Image

Mit dem Fahrrad

Für alle, die lieber unabhängig und umweltschonend mit dem Rad unterwegs sind, haben wir einen hauseigenen Fahrradkeller zur trockenen Unterbringung.
Ein kleiner Sicherheitshinweis: die Fahrradwege in der Münchner Innenstadt sind meistens stark befahren und (noch) immer nicht gut ausgebaut. Der Straßenverkehr erfordert erhöhte Aufmerksamkeit gegenüber anderen Verkehrsteilnehmern!
Image

Oder einfach zu Fuß

Zu Fuß erreicht man alle wichtigen Ziele in der Münchner Innenstadt: Hauptbahnhof, Karlsplatz/Stachus, Marienplatz, Sendlinger Tor. Von dort ist man schnell im Glockbackviertel mit seinen vielen Bars und Restaurants. Die Neuhauser & Kaufingerstraße, sowie die Sonnenstraße und Sendlinger Straße laden zum Bummeln ein. Und es lässt sich noch mehr entdecken: z.B. lohnt sich ein Besuch beim Deutschen Theater oder beim Bayerischen Hof, wo man das Michael-Jackson-Denkmal findet.

Unsere Wohnheime

  • 1

Über uns

Die Katholische Zentralgesellenhaus-Stiftung blickt auf eine lange Geschichte zurück – im Jahr 2020 feierte sie ihr 165-jähriges Bestehen. Die Stiftung verwaltet unter anderem die Wohnheime München-Zentral, Haus 7 und Haidhausen mit insgesamt über 200 Zimmer und Appartements. Seit ihrer Gründung hat sie den Auftrag, günstigen Wohnraum für junge Menschen in der Ausbildung zur Verfügung zu stellen und so das gesellschaftliche Miteinander zu fördern. Das fing mit Münchner Handwerker-Gesellen an und wurde zu einem Begegnungsort für die ganze Welt.

Katholische Zentralgesellenhaus-Stiftung

Kolpinghaus München-Zentral

Adolf-Kolping-Straße 1, 80336 München

+49 (0) 89 55158-100

info@kolpinghaus-muc.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.